Meldung vom 24.11.2016

Große Zufriedenheit bei Besuchern und Ausstellern

Mehr als 500 nationale und internationale Aussteller, ausgebuchte Hallenflächen und über 40.000 zufriedene Besucher – die fünfte Auflage der GET Nord war ein voller Erfolg. Vom 17. bis 19. November präsentierte die einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden die ganze Spannbreite der Gebäudetechnik unter einem Dach. Mit einem breiten Ausstellermix, hochwertigen Sonderschauen und einem umfassenden Rahmenprogramm hat sich die GET Nord endgültig als Leistungsschau

„Wir freuen uns über den hervorragenden Verlauf. Mit dem bislang einmaligen Konzept der konsequenten Vernetzung unterschiedlicher Branchen, Gewerke und...

mehr...


Immer für Sie da!

Der NFE bildet zusammen mit der Landesinnung der Elektrohandwerke und dem Bildungszentrum Elektrotechnik die »NFE Group«.

Dieses Kompetenz-Netzwerk des Hamburger Elektrohandwerks vertritt die Interessen von über 400 mittelständischen Betrieben mit zusammen 5.000 Beschäftigten gegenüber Politik, Medien, Behörden, Stromerzeugern, Großhändlern, Kammern und anderen.


Erfolgreich tagen im NFE!

Moderne, helle, freundliche Räume, universell nutzbar, warten darauf, Ihre Veranstaltungen zum Erfolg werden zu lassen. Modernes Equipment steht ebenso zur Verfügung wie ausreichend Parkraum für Tagungsteilnehmer bzw. Ihre Gäste.

Neugierig geworden? Erfahren Sie hier mehr!



BZE Bildungszentrum Elektrotechnik Hamburg

Als zertifizierter Bildungsdienstleister und eine der modernsten Ausbildungsstätten Hamburgs bietet das BZE Bildungszentrum Elektrotechnik Hamburg ein breites Angebot an Trainings und Seminaren, die ganz auf die Bedürfnisse eines Unternehmens zugeschnitten sind.

Willkommen auf der sicheren Seite!

Der E-CHECK ist die anerkannte, normengerechte Prüfung der elektrischen Anlage und aller Geräte im Haus. Beim E-CHECK wird geprüft, ob sich die Anlage und Geräte im ordnungsgemäßen Zustand im Sinne der jeweils geltenden VDE-Bestimmungen befinden.


Imagekampagne macht Lust auf eine Ausbildung im Handwerk

Das Handwerk setzt seine bundesweite Imagekampagne mit neuen Motiven fort. Ab dem 13. Januar 2015 zeigen sie in Nahaufnahmen die Hände junger Handwerker und Auszubildender bei der Arbeit.

Die Imagekampagne soll Jugendlichen Lust auf die über 130 Ausbildungsberufe im Handwerk machen. Die neuen Motive sind ab dem 13. Januar 2015 bundesweit auf Plakaten, an Sportplätzen, auf Bussen sowie auf Bannern einer Online- und Mobile-Kampagne zu sehen. Sie setzen die Vielfalt des Handwerks auf authentische Weise in Szene: Auszubildende und Junghandwerker verschiedener Gewerke ließen ihre Hände bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten fotografieren.

Die Motive greifen den Gedanken des Kampagnen-Spots auf, den das Handwerk im vergangenen August startete: „Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an“. Der Spot ist ab dem 8. Januar ebenfalls bundesweit in Kinos und auf Infoscreens zu sehen. Die neuen Motive werden in ihrer Botschaft konkreter und appellieren an junge Menschen: „Die Welt war noch nie so unfertig. Versüße sie“, „Verleih ihr Glanz“ oder „Gib ihr Stil“. Von klassischen bis hin zu künstlerischen Gewerken wird das breite Spektrum des Handwerks abgebildet und so dessen Vielfalt gezeigt. Interessierte werden direkt auf die zentrale Kampagnenwebsite www.handwerk.de verwiesen. Hier finden sie weitere Informationen zu den einzelnen Handwerksberufen sowie praktische Bewerbungstipps.


GET Nord - vom 17. bis 19. November 2016

Die einzige gemeinsame Fachmesse für die Elektro-, Sanitär-, Heizungs- und Klimabranche im Norden präsentiert neue Produkte, Systeme und Dienstleistungen auf dem Hamburger Messegelände.

Über 500 Unternehmen aus den Branchen Elektro, Sanitär, Heizung und Klima präsentieren auf der GET Nord ihre Produktneuheiten, Systeme und Dienstleistungen. Mit den Schwerpunktthemen Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Energiemanagement und Gebäudesystemtechnik ist die GET Nord zu einem wichtigen Impulsgeber für die gesamte Haus- und Gebäudetechnologie im Norden geworden.


Das neue E-Haus – digital, individuell, vernetzt

Im Fokus des E-Hauses stehen Anwendungen, die ein Gebäude „energiewendefähig“ machen – wie beispielsweise ein ausgeklügeltes Energiemanagement und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Auch die Themen Sicherheit und Komfort, insbesondere mit Blick auf ein langes altersgerechtes Wohnen in den eigenen vier Wänden, sind wesentliche Aspekte.

So wird die Kombination aus Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort mittels modernster Technik im E-Haus eindrucksvoll präsentiert.

Erleben sie im E-Haus die Möglichkeiten eines Smart-Home  „digital – individuell – vernetzt“ auf der kommenden GET NORD vom 17. – 19. November 2016 in Hamburg.

E-Haus 2016: Vernetzte und intelligente Gebäudetechnik

Mitgliederversammlungen 2016

Multimediale Impressionen von den Mitgliederversammlungen aus diesem Jahr finden Sie hier.

Zum Artikel

NFE Bike Tour 2015

Erste multimediale Impressionen der diesjährigen NFE Bike Tour finden Sie hier.

Zum Artikel

3. Golfturnier der Handwerkskammer Hamburg

40 Jahre NFE

Die meisten Erfolge beginnen mit einer guten Idee...

Fotos der Veranstaltung finden Sie hier!

Zum Artikel

NFE Skiing 2015

Fotos der NFE Skiing Tour 2015 aus Saalbach-Hinterglemm finden Sie hier!

Zum Artikel

Handwerkersuche

Hier finden Sie Ihren Innungsfachbetrieb in Ihrer Nähe! Jetzt auf www.innung.org.

Imagekampagne Handwerk

Erfahren Sie mehr über das Handwerk! Jetzt auf www.handwerk.de.